BLENDED LEARNING: Unsere neu konzipierte Weiterbildung!

Blended-Learning

Bei unserem Blended Learning werden die theoretischen Anteile der Weiterbildung jeweils zur Hälfte als E-Learning und zur Hälfte in Präsenzunterricht vermittelt.

Nachhaltiger und effizienter lernen mit E-Learning: AuftraggeberInnen und/oder TeilnehmerInnen profitieren vom verringerten Organisationsaufwand gegenüber einem reinen Präsenzkurs.

Der E-Learning Anteil unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder berufsbegleitendes Lernen.

Die weiterbildungsbedingten Abwesenheits- oder Ausfallzeiten sowie mögliche Übernachtungs- und/oder Fahrtkosten werden dadurch halbiert.

Dies bietet Pflegenden und Unternehmen neue Flexibilität!

Unsere Weiterbildung „Außerklinische Intensivpflege – Pflegefachkraft für außerklinische Beatmung“ wird ab März 2020 als Blended Learning bei der apm angeboten.