Bad Harzburg

Bad Harzburg
Seminarraum 1

Standort Bad Harzburg

Bad Harzburg_Seminarraum 2

Die apm Niedersachsen gGmbH ist

seit Januar 2018 in Bad Harzburg.

 

apm Niedersachsen gGmbH

Ilsenburger Str. 95

38667 Bad Harzburg

Wegbeschreibung

AnsprechpartnerInnen

Unser Weiterbildungsangebot in Bad Harzburg

  • PDL Basis (Pflegedienstleitung)
  • PDL Plus (Pflegedienstleitung inkl. Praxisanleiter/-in)
  • WBL Basis (Wohnbereichsleitung)
  • WBL Plus (Wohnbereichsleitung inkl. Praxisanleiter/-in)
  • Praxisanleiter/-in in der Pflege
  • Fachkraft Palliativpflege/Palliative Care
  • Delegierbare Behandlungspflege
  • Zusätzliche Betreuungskraft in stationären Pflegeeinrichtungen nach § 53 c SGB XI
  • Alltagsbegleiter/-in für Demenzkranke § 53c SGB XI
  • Assistenzkraft in der ambulanten Pflege inkl. Fachkraft Kranken- und Pflegetransport
  • Weiterbildung zum/zur Pflegeassistenz
  • Jahrespflichtfortbildung für Betreuungskräfte gem. § 53 c SGB XI

 

Sie interesieren sich für unsere Videopräsenzlehre? Kontaktieren Sie uns!

Hier finden Sie mehr Informationen über unser VPL-Angebot:

 

VORBEREITUNG AUF DIE STAATLICHE ANERKENNUNG ALS PFLEGEFACHKRAFT

Start: 19. August 2019 (Laufende Einstiegstermine auf Anfrage)
Zielgruppe: Gesundheits- und KrankenpflegerInnen aus EU- und Drittstaaten:
• ohne Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Ausbildung
• mit Potential, die erforderliche staatliche Prüfung ablegen zu können
(Eignungs-/Kenntnisprüfung)
Umfang:
• 360 Unterrichtsstunden inkl. 60 UE Fachpraxis und
60 UE praktische Unterweisung im betrieblichen Umfeld
• Prüfunssimulation
• Wöchentlich, 2 Tage (montags und dienstags)
• Laufender Einstieg modulweise
• Auftaktveranstaltung inhouse vor Kursbeginn
• Unterrichtsmaterial inklusive

VORBEREITUNG AUF DIE TELC-PRÜFUNG B1-B2 PFLEGE

Start: 21. August 2019 (Laufende Einstiegstermine auf Anfrage)
Zielgruppe: Pflegefachkräfte
• die für die Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Ausbildung Deutschkenntnisse auf B2 Niveau benötigen
• die sich auf den Vorbereitungskurs Kenntnisprüfung vorbereiten müssen
• die ihre Deutschkenntnisse für den Berufsalltag verbessern wollen
Umfang:
• 350 Unterrichtsstunden Theorievermittlung
• Wöchentlich, 2 Tage (mittwochs und donnerstags)
• Laufender Einstieg modulweise
• Auftaktveranstaltung inhouse vor Kursbeginn
• Unterrichtsmaterial inklusive

Seminarsuche