Wer meldet sich an?

Abbrechen

Aktuelles zu Entgeltverhandlungen in Nordrhein-Westfalen

Weiterbildung-apm

Start Datum

20.11.2019

Unterrichtszeiten

09:00 Uhr - 13:00 Uhr

Umfang

5 Ustd.

Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Landesgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen, Friedrichstraße 19, 40217 Düsseldorf

Preis

85,00 €
bpa-Mitglied: 39,00 €

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Ziel des Seminars ist es, die TeilnehmerInnen über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Entgeltverhandlungen zu informieren und die entscheidenden Knackpunkte zu erläutern.
Die Informationen beziehen sich dabei auf Pflegesätze wie Investitionskosten gleichermaßen und sollen sowohl rechtliche als auch wirtschaftliche Gesichtspunkte beleuchten.

Zielgruppen

Träger und Heimleitungen stationärer Einrichtungen

Inhalte

Allgemeine Grundlagen für Entgeltverhandlungen
Aktuelle Entwicklungen
Grundlagen der Antragstellung und Kalkulation
Grundsätzliches zu Investitionskostenbeantragung

Ziele

Mit Hilfe praktischer Beispiele sollen die vermittelten theoretischen Grundlagen praxisnah weiter vertieft werden.

AnsprechpartnerIn