Wer meldet sich an?

Abbrechen

Aufbaukurs zur Leitung einer vollstationären Pflegeeinrichtung gemäß WTG NRW; Schwerpunkt: Bewohnermanagement (entspricht Bereich P – grundlegende pflegefachliche Kompetenzen), Modul 4 und 5

Weiterbildung-apm

Start Datum

03.09.2019

Unterrichtszeiten

jeweils 14:00 Uhr - 19:00 Uhr

Umfang

Modul 4: 45 Ustd. Präsenzstunden: 36 Ustd. Selbststudium: 9 Ustd Modul 5: 30 Ustd. Präsenzstunden: 24 Ustd. Selbststudium: 6 Ustd

Veranstaltungsort

apm gGmbH, Widdersdorfer Straße 401, 50933 Köln

Preis

900,00 €
bpa-Mitglied: 700,00 €

Abschluss

Zertifikat

(berücksichtigt die Anforderungen des in Oktober 2014 in Kraft getretenen neuen WTG NRW)

Dieses Angebot richtet sich an die TeilnehmerInnen, die für die Leitung einer vollstationären Einrichtung noch grundlegende pflegefachliche Kompetenzen erwerben wollen oder müssen.
Im WTG (Wohn- und Teilhabegesetz) werden an die Einrichtungsleitungen Anforderungen hinsichtlich ihrer grundlegenden Kenntnisse gestellt: Diese umfassen grundlegende betriebs- und personalwirtschaftliche Kenntnisse sowie angebotsbezogen auch grundlegende pflege- oder betreuungsfachliche Kompetenzen.
Dieses Angebot entspricht den Vorgaben des WTG und richtet sich an die, die den Teil Pflege bzw. einzelne Module aus dem pflegefachlichen Bereich absolvieren möchten. Die Buchung des gesamten Themenblocks sowie einzelner Module ist möglich.

Zielgruppen

Neue oder bestehende EinrichtungsleiterInnen (HeimleiterInnen), die noch grundlegende Kenntnisse in Pflege nachweisen müssen sowie alle Interessenten an diesen Themen.

Inhalte

Themenblock: Bewohnermanagement:
Modul 4: Weitere Arbeitsfelder (45 Ustd.)
Modul 5: Recht (30 Ustd.)

AnsprechpartnerIn