Wer meldet sich an?

Abbrechen

Ausbildung zum Praxisanleiter / Praxisanleitung 300 in der Altenpflege

pflegende Angehörige

Start Datum

25.02.2020

Unterrichtszeiten

Jeweils 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Umfang

Gesamtstundenzahl: 300 Std.; davon 240 Ustd. + Selbststudium und Prüfung

Veranstaltungsort

apm gGmbH, Widdersdorfer Straße 401, 50933 Köln

Preis

1.700,00 €
bpa-Mitglied: 1.500,00 €

Abschluss

Zertifikat (bei mindestens 90% Anwesenheit und bestandener Abschlussprüfung)

Gemäß dem Standard zur berufspädagogischen Weiterbildung NRW

Durch die Weiterbildung werden die TeilnehmerInnen befähigt, die Auszubildenden unter Einbeziehung pädagogischer und didaktischer Kernkompetenzen systematisch und fachkompetent zu begleiten und anzuleiten. Die Weiterbildung erfüllt die Voraussetzung einer berufspädagogischen Zusatzqualifikation nach §4 - Pflegeberufe-Ausbildungs- und -Prüfungsverordnung (PflAPrV).
PraxisanleiterInnen begleiten SchülerInnen in der Pflegeeinrichtung und sind hervorragend geeignet, neue MitarbeiterInnen nachhaltig einzuarbeiten.

Zielgruppen

Examinierte AltenpflegerInnen oder Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

Inhalte

Inhalte nach §4 – Pflegeberufe- Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV):
• Berufliches Selbstverständnis in der Praxisanleitung entwickeln
• Mit der Schule kooperieren und an der Praxisbegleitung mitwirken
• Praktische Ausbildung planen und vorbereiten
• Anleitungs- und Lernprozess gestalten und evaluieren
• Ausbildungsbezogene Gespräche führen und evaluieren
• Leistungen der praktischen Ausbildung und Prüfung bewerten
• Praxisanleitung im Spannungsfeld von Sozialisation und pflegeberuflicher Identitätsentwicklung reflektieren, gestalten und evaluieren

Ziele

Befähigung der TeilnehmerInnen zur Übernahme der Praxisanleitung von Auszubildenden in ambulanten, teil- und vollstationären Einrichtungen

AnsprechpartnerIn