Wer meldet sich an?

Abbrechen

Ausbildung zum Praxisanleiter / Praxisanleitung in der Altenpflege

pflegende Angehörige

Start Datum

06.05.2020

Unterrichtszeiten

Jeweils 09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Umfang

Gesamtstundenzahl: 300 Std.

Veranstaltungsort

apm gGmbH, Hagenauer Straße 42, 65203 Wiesbaden

Preis

1.750,00 €
bpa-Mitglied: 1.550,00 €

Abschluss

Zertifikat (bei mindestens 90% Anwesenheit in der Praxis und der Belegung aller Theoriemodule sowie bestandener Abschlussprüfung)

Gemäß der PflAPrV vom 02.10.2018 und der WPO vom 06.12.2010 Anlage 3 (§2 Abs. 1)

Durch die Weiterbildung werden die TeilnehmerInnen befähigt, die Auszubildenden unter Einbeziehung pädagogischer und didaktischer Kernkompetenzen systematisch und fachkompetent zu begleiten und anzuleiten. Die Weiterbildung erfüllt die Voraussetzung einer berufspädagogischen Zusatzqualifikation nach der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Pflegeberufe vom 06.12.2010.
Qualifizierte PraxisanleiterInnen erbringen die gesetzlich vorgeschriebene fachkompetente praktische Anleitung von Auszubildenden in Pflegeeinrichtungen und stellen damit ein verbindliches Qualitätsmerkmal dar.

Zielgruppen

Examinierte AltenpflegerInnen, KinderkrankenpflegerInnen oder Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

Inhalte

Inhalte (nach der WPO vom 06.12.2010):
Grundmodul:

  • GM 1.1: Beziehungen gestalten, Kommunikation und Konfliktbewältigung
  • GM 1.2: Information, Anleitung, Schulung, Beratung

Fachmodul:

  • FM 2.1: Pädagogische Grundlagen
  • FM 2.2: Theorie-Praxistransfer, Lernortkooperationen gestalten
  • FM 2.3: Beurteilen und Benoten
  • FM 2.4: Rechtliche Rahmenbedingungen und Berufspolitik

Ziele

Befähigung der TeilnehmerInnen zur Übernahme der Praxisanleitung von Auszubildenden in ambulanten, teil- und vollstationären Einrichtungen

AnsprechpartnerIn