Wer meldet sich an?

Abbrechen

Demenz - Achtsame Kommunikation und Validation - Jahrespflichtfortbildung für Betreuungskräfte gem. § 53c SGB XI

Weiterbildung-apm

Start Datum

29.07.2019

Unterrichtszeiten

09:00 bis 16:00 Uhr

Umfang

16 UE

Veranstaltungsort

apm Hannover, Berliner Allee 19, 30175 Hannover

Preis

190,00 €
bpa-Mitglied: 175,00 €

Abschluss

apm-Teilnahmebescheinigung

Hinweis: Mit der Teilnahme der Fortbildungen erbringen Sie den Nachweis für Ihre Fortbildungspflicht als zusätzliche Betreuungskraft nach § 53c SGB XI.

Demenz - Achtsame Kommunikation und Validation

Die Pflichtfortbildung nach § 53c umfasst einen zeitlichen Rahmen von 16 UE und beinhaltet die Aktualisierung des im Qualifizierungskurs vermittelten Wissens sowie die Reflexion der beruflichen Praxis gemäß § 4 Abs. 4 SGB XI (Betreuungskräfte-RL vom 19. August 2008 in der Fassung vom 23. November 2016).

Zielgruppen

Diese zweitägige Pflichtfortbildung wendet sich an Betreuungskräfte, die eine abgeschlossene Weiterbildung zur Betreuungskraft gem. § 53c SGB XI haben.

Gesundheits- und Krankenpflegekräfte, Altenpflegekräfte, Haus- und Familienpflegerinnen, MitarbeiterInnen aus dem Case Management, Sozialdienst, Patientenberatung, Pflegedienstleitungen und Demenzbeauftragte.

Inhalte

  • Die Welt der Demenz nach Jan Wojnar
  • Demenz als Chance: die positiven Seiten der Demenz
  • Demenz-Knigge: Verhaltensregeln für einen wertschätzenden Umgang mit Demenzbetroffenen
  • Vergleich, Nutzen und Wirkung: Validation nach Naomi Feil und Integrative Validation nach Nicole Richard
  • Fallbesprechungen- kollegiale Praxisberatung
  • Reflexion und Austausch

Ziele

  • Methoden – zu Menschen mit einer Demenz eine positive und sichere Verbindung herzustellen zu können
  • Befremdlich erscheinende Verhaltensweisen von Demenzbetroffenen deuten und verstehen lernen
  • Techniken, die eine leichte und erfüllte Kommunikation mit Demenzbetroffenen ermöglichen

AnsprechpartnerIn