Wer meldet sich an?

Abbrechen

Kommunikation mit an Demenz erkrankten Menschen - Jahrespflichtfortbildung für Betreuungskräfte gem. § 53c SGB XI

Weiterbildung-apm

Start Datum

08.10.2019

Unterrichtszeiten

09:00 bis 16:00 Uhr

Umfang

16 UE

Veranstaltungsort

apm Hannover, Berliner Allee 19, 30175 Hannover

Preis

190,00 €
bpa-Mitglied: 175,00 €

Abschluss

apm-Teilnahmebescheinigung

Hinweis: Mit der Teilnahme der Fortbildungen erbringen Sie den Nachweis für Ihre Fortbildungspflicht als zusätzliche Betreuungskraft nach § 53c SGB XI.

Kommunikation mit an Demenz erkrankten Menschen

Die Pflichtfortbildung nach § 53c umfasst einen zeitlichen Rahmen von 16 UE und beinhaltet die Aktualisierung des im Qualifizierungskurs vermittelten Wissens sowie die Reflexion der beruflichen Praxis gemäß § 4 Abs. 4 SGB XI (Betreuungskräfte-RL vom 19. August 2008 in der Fassung vom 23. November 2016).

Zielgruppen

Diese zweitägige Pflichtfortbildung wendet sich an Betreuungskräfte, die eine abgeschlossene Weiterbildung zur Betreuungskraft gem. § 53c SGB XI haben.

Gesundheits- und Krankenpflegekräfte, Altenpflegekräfte, Haus- und Familienpflegerinnen, MitarbeiterInnen aus dem Case Management, Sozialdienst, Patientenberatung, Pflegedienstleitungen und Demenzbeauftragte.

Inhalte

  • Was ist Kommunikation?
  • Besonderheiten in der Kommunikation mit Menschen mit Demenz
  • Wertschätzende innere Haltung zum Menschen mit Demenz
  • Empathie als Kernkompetenz
  • „Ich sehe und verstehe Sie“ - Strategie

Ziele

Das Zusammenleben und die Arbeit mit Demenzkranken leichter und erfüllter
gestalten können, unterstützende Methoden für eine lebendige und verbindende
Kommunikation umsetzen können und sicherer im Umgang mit Demenzkranken und
ihren Angehörigen handeln zu können.

AnsprechpartnerIn