Wer meldet sich an?

Abbrechen

Medikamentenmanagement

Weiterbildung-apm

Start Datum

03.07.2019

Unterrichtszeiten

10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Umfang

8 Ustd.

Veranstaltungsort

apm gGmbH, Alte Straße 65, 44143 Dortmund

Preis

125,00 €
bpa-Mitglied: 57,00 €

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2019 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Die Überwachung, Verabreichung und Unterstützung bei der medikamentösen Versorgung stellt eine wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe der Pflegekräfte dar. Dazu gehört ein entsprechendes pharmakologisches Grundlagenwissen, um Risiken und Probleme in der medikamentösen Therapie erkennen und abwenden zu können.

Zielgruppen

Alle Pflegefachkräfte aus ambulanten, teilstationären und stationären Einrichtungen, QMB, PDL

Inhalte

1. Allgemeine Grundlagen der Wirkweisen und Indikatoren von Medikamenten
2. Aufnahme, Verstoffwechselung, Transport und Abbau von Medikamenten
3. Stoffklassen und Darreichungsformen
4. Umgang mit Neben- und Wechselwirkungen
5. Überwachung der medikamentösen Therapie
6. Anwendungsbeispiele häufiger Medikamente (Herz-Kreislauf-Medikamente, Psychopharmaka, Schmerzmedikamente, Abführmittel)
7. Medikamente und PEG

Ziele

Dieses Seminar soll das Grundlagenwissen auffrischen und erweitern und einen Überblick über wichtige Medikamente und deren Darreichungsformen geben und damit die pflegerische Handlungskompetenz im Umgang mit Medikamenten stärken.

AnsprechpartnerIn