Wer meldet sich an?

Abbrechen

Planung und Durchführung der Beratung pflegender Angehöriger gemäß Vereinbarung nach § 45 SGB XI (Pflegeberater/in)

Weiterbildung-apm

Start Datum

13.08.2019

Unterrichtszeiten

1. Tag: 10:00 Uhr - 18:00 Uhr, 2 .Tag: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr, 3. Tag: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Umfang

3 Tage

Veranstaltungsort

Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V., Landesgeschäftsstelle Nordrhein-Westfalen, Friedrichstraße 19, 40217 Düsseldorf

Preis

-
bpa-Mitglied: 174,00 €

Abschluss

Zertifikat (bei max. Fehlzeit von 10%)

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Nur für bpa-Mitglieder!

Qualifizierung der TeilnehmerInnen zur/zum PflegeberaterIn und zur/zum KursleiterIn. Den beigetretenen Diensten wird ein umfangreiches Tagungsprogramm zur Verfügung gestellt.

Zielgruppen

Pflegefachkräfte von ambulanten bpa-Mitgliedseinrichtungen mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung und Kenntnissen in der häuslichen Pflege.

Inhalte

1. Rahmenvereinbarungen der BARMER / DAK / KKH / TK / IKK classic / pronova BKK und bpa sowie deren Anwendung

2. Organisation/Verfahrensanweisungen von individuellen Schulungen, Pflegekursen und Überleitungspflege

3. Grundlagen von Kommunikationsmethoden bei Beratungsgesprächen und Pflegekursen

4. Grundlagen der Methodik und Didaktik zur Durchführung von Pflegekursen

Im Rahmen des Seminares erfolgt eine Abschlussarbeit, die der Festigung der Lerninhalte dient.

Die Abschlussarbeit ist Voraussetzungsbestandteil für die Leistungserbringung im Rahmen der Vereinbarungen mit den Pflegekassen nach § 45 SGB XI.

AnsprechpartnerIn