Wer meldet sich an?

Abbrechen

Qualitätszirkel im bpa-Verbund

Weiterbildung-apm

Start Datum

10.09.2019

Unterrichtszeiten

Jeweils 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

Umfang

2 Tage á 4 Ustd.

Veranstaltungsort

apm gGmbH, Feilenstraße 31, 33602 Bielefeld

Preis

-
bpa-Mitglied: 40,00 €

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Nur für bpa-Mitglieder

- bpa Qualitätshandbuch und aktuelle Qualitätsthemen - ambulant und stationär

Neben der Durchführung von Fort- und Weiterbildungen und Workshops der bpa Landesgruppe NRW ist es, besonders vor dem Hintergrund der gesetzlichen Entwicklungen auf Bundesebene, unabdingbar und notwendig, die Implementierung der relevanten Qualitätsvereinbarungen wie z.B. die Kriterien zur Veröffentlichung von Qualitätsberichten, die Maßstäbe und Grundsätze zur Sicherung und Weiterentwicklung der Pflegequalität nach § 113 SGB XI und die zukünftigen Expertenstandards nach § 113a SGB XI in der Pflegepraxis zu unterstützen und voranzutreiben. Diesem Bedarf wird durch das Angebot der Landesgruppe NRW von regionalen Qualitätszirkeln nachgekommen.

 

Zielgruppen

Qualitätsbeauftragte und Pflegedienstleitungen ambulanter und stationärer Pflegeeinrichtungen.

Inhalte

Die Themen erhalten Sie in einer separaten Einladung.

Die vorgesehenen Inhalte stellen ein Angebot dar. Die regionalen Q-Zirkel planen und realisieren die von der Gruppe gewünschten Themen. Genaue Informationen sind vom Q-Zirkelleiter zu erhalten. (Bitte eMail an seminare-nrw@bpa.de zur Weiterleitung an die Q-Zirkel-Leiter)

Inhaltlich dienen die Qualitätszirkel, die in nunmehr sechs Regionen Nordrhein-Westfalens für ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen angeboten werden, der Unterstützung im Pflege- bzw. Qualitätsmanagement, dem inhaltlichen Austausch und der gemeinsamen Erschließung von Standardanforderungen sowie von Anforderungen aus einschlägigen Vereinbarungen der Vertragspartner im Bereich der Selbstverwaltung des SGB XI. Grundlage der angebotenen Qualitätszirkelarbeit bilden auch die bpa Handbücher wie z.B. das Qualitätshandbuch für den ambulanten und stationären Bereich.

Ein erfahrenes Moderatoren- bzw. Qualitätszirkelleiterteam begleitet die regionalen Qualitätszirkel kontinuierlich und steht für Fragen rund um die besprochenen Qualitätsthemen einzelner Themenbereiche und als praktische Umsetzungshilfe in der Praxis zur Verfügung.

AnsprechpartnerIn