Wer meldet sich an?

Abbrechen

Stress- und Belastungsmanagement - Stress lass nach!

Leitungskraft

Start Datum

12.10.2020

Unterrichtszeiten

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Umfang

8 Ustd.

Veranstaltungsort

apm gGmbH, Friedrichstraße 19, 40217 Düsseldorf

Preis

125,00 €
bpa-Mitglied: 57,00 €

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Aufgrund der aktuellen Situation startet unsere Weiterbildung zunächst im Videopräsenzformat. Sobald die Lage es zulässt freuen wir uns, Sie an unserem Standort begrüßen zu dürfen.

Im Rahmen der Qualifizierungsoffensive des bpa auf Bundesebene erhalten alle bpa Mitglieder auf Teilnahmegebühren für Halbtages- und Tagesseminare sowie auf Pflegeberaterkurse, die bis zum 31.12.2021 stattfinden, einen Nachlass in Höhe von 40% bei Teilnahme.

Stress ist unser täglicher Begleiter im Beruf - und inzwischen gelegentlich auch im Privatleben.

Finden Sie Ihren Weg aus der Stressfalle.

Meistern Sie Ihre Herausforderungen souverän mittels Methoden der individuellen Stressbewältigung.

Lernen Sie den richtigen Umgang mit Stresssituation im Berufsalltag. Beobachten und verändern Sie Ihr Verhalten in Belastungssituationen und machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihres individuellen Stressempfindens.

Weiterhin lernen Sie in diesem Seminar Ihre eigenen Stressoren kennen und entwickeln Sie Ihre persönliche Strategie zur Stressbewältigung und gehen Sie aktiv mit Stress um.

Zielgruppen

InhaberInnen, Leitungskräfte, Qualitätsbeauftragte, Pflegefachkräfte und Pflegekräfte ambulanter, teilstationärer und stationärer Einrichtungen sowie Einrichtungen der Behindertenhilfe

Inhalte

  • Positiver und negativer Stress
  • Erkennen der Ursachen der Stressentstehung
  • Analyse der individuellen Stressreaktionen
  • Analyse des eigenen Stresstyps
  • Entwicklung von präventiven Maßnahmen
  • Stressvermeidung und Stressbewältigung
  • Strategien zur individuellen Stressbewältigung
  • Der Umgang mit stressbesetzten Situationen
  • Kurze Entspannungstechniken und Wahrnehmungsübungen
  • Entwicklung eines persönlichen Anti-Stress-Programms

AnsprechpartnerIn