Wer meldet sich an?

Abbrechen

Weiterbildung zur/zum Qualitätsbeauftragten

Weiterbildung-apm

Start Datum

24.09.2019

Unterrichtszeiten

09:00 bis 16:00 Uhr

Umfang

72 UE

Veranstaltungsort

amp Braunschweig, Nordstraße 11, 38106 Braunschweig

Preis

1.300,00 €
bpa-Mitglied: 1.195,00 €

Abschluss

apm-Zertifikat

Hinweis: Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats ist das Einhalten der maximalen Fehlzeit von 10 % sowie das Anfertigen der Hausaufgabe zur Vorbereitung des Kolloquiums.

Die Weiterbildung befähigt Fach- und Führungskräfte in der Pflege und im Sozial- und Gesundheitswesen zur Entwicklung und Implementierung sowie zur kontinuierlichen Fortschreibung eines unternehmensseitigen fachspezifischen Qualitätsmanagements. QM-Schwerpunkt ist die Einrichtung eines prozessorientierten QM-Systems nach der aktuellen Revision der ISO 9001:2015.

Zielgruppen

Führungskräfte und Mitarbeiter in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen bzw. pflegenahen Betrieben, im Sozial- und Gesundheitswesen.

Inhalte

Modul 1 – Basismodul (3 Tage):

Grundbegriffe des Qualitätsmanagements

Auszüge gesetzlicher Grundlagen

Die ISO 9001 – Grundsätze, Anforderung und Bedeutung

Prozessorientierter Ansatz und Prozessmodell der ISO 9001: 2015

Kontext der Organisation und Erwartungen der interessierten Parteien

Führung und Verpflichtung der obersten Leitung

Projektmanagement

 

Modul 2 – Methoden und Instrumente (3 Tage):

Kundenorientierung

Operative Aufgaben des QM

Qualitätspolitik

Qualitätsziele und Planung

Rollen und Verantwortlichkeiten

Dokumentation zum QM- System

Prozessorganisation/ Prozessmanagement

 

Modul 3 – Kontinuierlicher Verbesserungsprozess/Vertiefung (3 Tage):

Beschwerdemanagement

Qualitätsverbesserungsmaßnahmen

Fehlermanagement

Aktuelle Informationen zum Indikatorenmodell (Indikatorenansatz)

Qualitätszirkelarbeit

Managementbewertung

Akkreditierung und Zertifizierung

 

AnsprechpartnerIn