Wer meldet sich an?

Abbrechen

Wundexperte ICW

pflegende Angehörige

Start Datum

17.08.2020

Unterrichtszeiten

Jeweils 09:00 Uhr - 16:30 Uhr

Umfang

8 Tage à 8 Ustd.

Veranstaltungsort

apm gGmbH, Feilenstraße 31, 33602 Bielefeld

Preis

1.015,00 €
bpa-Mitglied: 859,00 €

Abschluss

Zertifikat mit einer Gültigkeit von 5 Jahren.

Die Rezertifizierung wird vom Besuch spezieller Schulungen abhängig gemacht (Termine bitte anfragen).

Aufgrund der aktuellen Situation startet unsere Weiterbildung zunächst im Videopräsenzformat. Sobald die Lage es zulässt freuen wir uns, Sie an unserem Standort begrüßen zu dürfen.

 

In Deutschland haben zurzeit über 4 Millionen Menschen mit der Problematik chronischer Wunden zu kämpfen.
Zur Verbesserung der Qualität bei der Versorgung dieser Wunden und, um das Wissen über die phasengerechte, feuchte Wundbehandlung zu erweitern, wird hier der Basiskurs Wundexperte nach den Richtlinien und Vorgaben der ICW, Initiative Chronische Wunde e.V. angeboten.
Viele interessierte und engagierte Fachkräfte können hier eine anerkannte, qualifizierte firmen- und produktneutrale Schulung durch den von der ICW anerkannten Lehrgang mit Abschlusszertifikat TÜV/ICW bekommen.

Zielgruppen

Examinierte Pflegekräfte aus der Kranken- und Altenpflege, PodologInnen, ÄrztInnen

Inhalte

(auszugsweise)
− Haut und Wundentstehung
− Prophylaktische Maßnahmen
− Kompressionstherapie
− Hygiene
− Assessmentinstrumente
− Wundheilung
− Keimnachweisende Untersuchungen
− Dèbridementtechniken
− Verbandwechsel
− Systemische Einflüsse auf die Wundheilung
− Recht

Abschlussklausur und Hospitationsbericht

Ziele

Die Absolvierung des Basisseminars befähigt die TeilnehmerInnen zur sachgerechten Versorgung einer chronischen Wunde.

AnsprechpartnerIn